Dein Lächeln macht den Tag


Dein Lächeln

Im Kreisel der Stadt gefangen, mit gehangen,

unaufhörlich treibst Du in ihrem ständigen Fluss,

vorbei an den Menschen, den Häusern –

kein Anfang, kein Schluss.

Du suchst ein Lächeln mitten in diesem steinernen Meer?

Mach´ den Anfang selbst!

Und ein Lächeln kommt von überall her,

und vielleicht – durchbricht –

was sonst niemand geschafft,

es den Fluss Deiner Stadt mit seiner Kraft.

 

http://www.texte-lounge.de

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gedicht abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s