Der Moment, wenn du fällst

der Moment 2

Der Moment, wenn du fällst – wenn es keinen Grund mehr gibt, sich und dem anderen etwas vorzumachen, wenn

das Versteckspiel aufhört und du dich der Situation, wie sie ist, stellst und vollkommen hingibst, und zwar egal, wie sie ausgehen wird! Das erfordert den Mut loszulassen, dich zu zeigen, es erfordert Hingabe, es erfordert deine ganze Präsenz, es erfordert deine Liebe. Das Geschenk, das du dafür bekommst, ist das gegenseitige, tiefe Erkennen: „Ich sehe dich! Wir sind eins!“ Namaste

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kommunikation via Heart, Magie, Spiritualität abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s