Was, wenn dein Weihnachten nicht so harmonisch verlaufen ist, wie du es gerne gehabt hättest oder dir gewünscht hast?

20161227_122457Dazu habe ich eine intuitive Antwort bekommen:

Lichterglanz, schöne Geschenke und ein gutes Essen bedeuten noch keine Harmonie. Harmonie entsteht dann, wenn der Ton in den Herzen in Liebe schwingt.
Weihnachten ist das Fest der Liebe, dabei sollte ein jedes Fest ein Fest der Liebe sein. Im Grunde ist es wie in der Liebe zwischen zwei Menschen. Stellst du Erwartungen an die Liebe, dann wirst du früher oder später enttäuscht sein. Versuchst du die Liebe zu manipulieren, dann wird sie dich unmissverständlich eines Besseren belehren. Liebe ist Wahrheit und alles, was du über das Jahr nicht geheilt hast, das nimmst du in diesen Tagen mit zu den Menschen, die dir lieb sind. So viele Erwartungen gehen mit Weihnachten einher und meist erwartest du von anderen, dass sie dir das Heil und die Liebe bringen, die du so dringend benötigst. Das tun sie aber nicht, denn sie sind ebenfalls überfordert und stecken in ihrer Erwartungshaltung fest. So erwarte nicht, warte nicht auf andere, sondern sei du die Liebe und das Licht, denn alleine dafür steht das Fest.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Intuitive Antworten abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s